Ob Schale oder Lampenschirm, im Zentrum ist eine Filzscheibe. An sie wird Runde um Runde die Schnur angenäht. Dabei muss jeder Stich ein Treffer sein, sonst gibt es Löcher und das wäre natürlich nicht gut. Bei diesem Arbeitsschritt ist höchste Konzentration angesagt.

Es ist ein wenig wie Töpfern an der Nähmaschine. Je nachdem, in welchem Winkel man das Werkstück hält, entwickelt sich die Form. Sie wird flach oder wächst in die Höhe. Frank hat viel geübt und so gelingen ihm wunderbare Formen. Alle letztendlich Unikate.

Hier seht ihr einen Nähplatz und links eine kleine Auswahl an Garnen. Das ist der erste Schritt der Produktion: Die Farbkombination der Garne auswählen. Jeweils zwei harmonische Kombinationen müssen gefunden werden. Damit können die Innen- und die Außenseite eines Produktes unterschiedlich gestaltet werden.

Es sind viele verschiedene Arbeitsschritte notwendig bis ein Produkt fertig ist. Uns macht sogar das Abschneiden der kleinen Fädchen Spaß und ihr erhaltet Produkte, die es so nicht noch einmal gibt.

Besonders einzigartig ist die Formbarkeit der Schnurschalen und -Lampen. Sie sind flexibel, lassen sich sogar umkrempeln und doch sind sie formstabil. Ihr könnt als stolzer Besitzer daher weiter gestalten. Verändert eure Schale oder Lampe, wie Sie euch gefällt. Ebenmäßig in Form gestreichelt oder originell verknautscht.

Mit einem mobilen Popup-Stand haben wir 2021 einige Designmärkte ausprobiert. Das war eine spannende Erfahrung und wir konnten viel positives Feedback einsammeln. Das Atelier liegt übrigens in Krefeld und auch hierhin hat uns der ein oder andere Kunde schon besucht.

Julia macht eine Ausbildung bei uns. Sie ist bei der Produktion voll eingebunden. Auch bei der Entwicklung von Produkten und beim Experimentieren. Sie hat eigene Designs entwickelt und umgesetzt wie zum Beispiel - wer hätte es gedacht: Julias Rucksack.

Auch wenn Christoph hier gerade an der Biegemaschine steht... nähen kann er genauso gut! Zusammen mit Julia hat er auch den mobilen Popup-Stand von "airformance / smart design" entwickelt und gebaut.

Der Localbookshop in Düsseldorf hat zur Zeit einige schöne Dinge von uns im Laden. Vorbeischauen lohnt sich:

Bilker Str. 19, 40213 Düsseldorf

www.localbookshop.de